Logistics Hall of Fame startet Vorschlagphase mit neuer Ehrung

Logistische Meilensteine gesucht: Wer zieht 2019 in die Logistics Hall of
Fame ein? Die Ruhmeshalle vergibt neue Managerauszeichnung „Logistics Leader of the Year“. Vorschläge können bis 3. Mai 2019 eingereicht werden.


Die Logistics Hall of Fame überrascht mit einer neuen Auszeichnung. Wenn sich das Vorschlagsportal am 26. Februar öffnet, dann können neben den weltweit bekannten Mitgliedern erstmals auch Vorschläge für einen „Logistics Leader of the Year“ eingereicht werden.
„Die Mitglieder sind der Kern der Ruhmeshalle. Sie sind die Legenden der Logistik und stehen für die großen Meilensteine. Logistics Leader sind die Zukunftsmacher und Taktgeber der Branche“, erklärt Juryvorsitzende Anita Würmser den Unterschied zwischen beiden Ehrungen. Mit der neuen Auszeichnung wolle die Ruhmeshalle neben ihrer Bewahrerfunktion aktuelle Spitzenleistungen in Logistik und Supply Chain Management dokumentieren, um die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Branche noch stärker in die Öffentlichkeit zu tragen.

Mehr